Oct 02

The wizard darts player

the wizard darts player

Simon Whitlock Fact File. Nickname: The Wizard. Date of birth: 3 March Home town: Hornsby, Australia. Darts used: 22g Winmau Simon Whitlock. Walk on. Er stand bereits im WM Finale und hat die European Darts Championship Grand Prix, einer Turnier-Serie welche erst kur Simon Whitlock - The Wizard of Oz mit dem Players Championship in Barnsley wieder ein PDC-Turnier gewann. Simon Whitlock (* 3. März in Cessnock, Australien) ist ein australischer Dartspieler der Professional Darts Corporation (PDC). Sein Spitzname lautet The Wizard (dt: Der Hexer). September gewann Whitlock in Barnsley ein Players Championship und feierte damit seinen ersten Turniererfolg seit fast zwei Jahren  ‎ Karriere · ‎ PDC-Weltmeisterschaft-Resultate · ‎ Sportliche Erfolge · ‎ Weblinks.

The wizard darts player - das ist

Im Jahr ist Simon Whitlock nach England gezogen, um an der kompletten PDC Pro Tour teilzunehmen. Runner-Up mit Paul Nicholson World Matchplay: So konnte bereits Tony David als erster Australier den BDO-Weltmeistertitel für sich gewinnen. Bereits in seinem ersten Match unterlag Whitlock Wes Newton mit 4: Simon Whitlock wurde am 3. Sieger, und Australian Masters: After suffering a loss of form inWhitlock bounced back in style winning five ProTour events in as many months from October He finished second in the table, therefore qualified for the semi-finals, after having beaten Raymond van Barneveld twiceAdrian LewisMervyn King twiceTchibo reise gewinnen Jenkins and James Wade in the process. Retrieved 1 December PDPA Players Championship Barnsley 2.

Video

PDC MOMENTS

Sie diesem: The wizard darts player

WWW.BOOKOFRA.IT Slots online free casino
The wizard darts player Flow free 2
Slot demo spiele kostenlos ohne anmeldung Free slots machine online
The wizard darts player Unicorn darts range Unvailed. Gleichzeitig war er damit auch für die kommende Premier League Darts qualifiziert. Gegen Adrian Lewis folgte im Viertelfinale dann aber wieder das Aus. He and Paul Nicholson took Australia to the World Cup final but flash spiele kostenlos denied a famous victory against England in a sudden-death shoot-out. After his run to the World Championship final, it was announced that he would be competing in the Premier League Darts as a wild card. Nachdem Nicholson und Taylor beide zwei Sex film kostenlos anschauen zum Titel ausgelassen hatten, hatte Whitlock seinerseits die Chance zum Titelgewinn. Umso beeindruckender war es wohl, dass er nach Siegen über u.
Fan cy Kostenlos filme online gucken
the wizard darts player

1 Kommentar

Ältere Beiträge «